Freitag, 9. Januar 2015

[Rezept] Sangria

Sangria


Januar ist Teezeit, heiße Schokolade und vielleicht auch noch ein bisschen Glühweinzeit. Aber Sangria? Ja, weil Sangria bringt Sommerfeeling in den kalten Januar, hebt die Laune und vertreibt den Winter. Und damit kann man nicht zu früh anfangen.

Zutaten:
1 l Rotwein
300 ml Orangensaft
200 g Vollrohrzucker (oder normaler Zucker)
50 ml Cointreau
1 Teelöffel Zimt
2 Orangen
2 Äpfel    


Arbeitsschritte:

  • Orangensaft, Cointreau, Zimt und Zucker unter Rühren aufkochen bis der Zucker sich aufgelöst hat
  • In eine Schüssel geben und abkühlen lassen  
  • Orangen schälen und in Würfel schneiden
  • Äpfel  waschen, Kerngehäuse entfernen und in Würfel schneiden
  • Wein in die Schüssel geben und durchrühren
  • Obst hinzufügen
  • Ein paar Stunden im Kühlschrank abkühlen lassen
  • Mit Obststücken in einem Glas servieren 



Sangria







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen