Montag, 26. Januar 2015

[Ich backs mir] Waffeln wie von Großmutter



Für den Monat Januar lautet das Ich backs mir-Thema "Frühstück". Frühstück bedeutet für mich Haferflocken mit ein bisschen Zucker, dazu ein bisschen Milch, manchmal zur Feier des Tages mit etwas Schokoladenpulver. Das kann ich doch nicht bringen. Selbst die Pfannkuchen waren mir etwas zu einfach. Meine Wahl fiel deshalb auf Waffeln und die werden am allerleckersten mit dem uralten Waffeleisen meiner Großmutter und natürlich mit ihrem dazu passenden Rezept.





Zutaten

6 Eier
100g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
500g Mehl
1 Päckchen Backpulver
0,5 l Milch
250 g Butter
Salz

Arbeitsschritte
  • Butter schmelzen
  • Eier, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren
  • Mehl abwiegen, eine Prise Salz hinzufügen und mit Backpulver vermischen
  • Abwechselnd Mehl und Milch zu den Eiern hinzufügen und gut mixern
  • Butter hinzufügen
  • Teig eine Stunde ruhen lassen
  • Waffeleisen auf Maximum heizen und nach Gebrauchsanweisung des Waffeleisens weitermachen
  • Vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen