Montag, 27. April 2015

[Ich backs mir] Käsetorte mit Mascarpone


Wie jeden Monat hat Clara, von Tastesheriff wieder zum Backen eingeladen. Im April lautet das Thema "Torte" und ich hatte gar nicht vor mitzumachen. Torten, das sind in meiner Vorstellung wunderschöne Kreationen, die man jedoch kaum essen kann, weil sie voller Creme, Sahne oder ähnlichem Zeug sind. Ich habe Rezeptbücher gewältzt, das Internet durchwühlt und dann durch Zufall herausgefunden, dass manche Menschen ihren Käsekuchen Käsetorte nennen. Also habe ich meinen Kuchen ein wenig geadelt und bin zwar etwas spät dran, aber trotzdem dabei.


Zutaten für 8 Personen:

6 Eier
200 g Zucker
100 g Butter
1 Pck. Vanillezucker
20g Speisestärke
500g Mascarpone
500g Quark
1 Pck. Puddingpulver

Arbeitsschritte:
  • Ofen auf 180° vorheizen
  • Butter ganz kurz in der Mikrowelle erhitzen, damit sie weich wird
  • Eier trennen
  • Eisweiss schaumig schlagen
  • Eigelb, Zucker, Butter und Vanillezucker cremig schlagen
  • Puddingpulver, Speisestarke, Quark und Mascarpone dazumischen
  • Eiweiss vorsichtig unterheben
  • Ofenfeste Form einfetten
  • Teig in die Form geben
  • 75 Minuten auf 150° backen







        Keine Kommentare:

        Kommentar veröffentlichen