Dienstag, 24. März 2015

Aubergine Parmigiana




"Aubergine Parmigiana" ist kein Rezept mit dem man einen Schönheitswettbewerb gewinnen könnte, aber wenn nur der Geschmack zählt, ist dieses Gericht spitze. Ich kenne bisher kein besseres Rezept, um Auberginen zu geniessen.

Zutaten für 4 Personen:

3 Auberginen
Olivenöl
300 ml Passata (Tomatenpüree, nicht konzentriert)
Basilikum
250g Mozarella
90g Parmesan
 
Arbeitsschritte:

  • Auberginen in Scheiben schneiden
  • Ofen auf 180° vorheizen
  • In einer Pfanne, die Auberginenscheiben in etwas Öl anbraten
  • Mozarella in Würfel schneiden
  • Ofenfeste Form einfetten
  • In diese Form eine Schicht Auberginen legen, mit Salt und Pfeffer würzen
  • 1/3 Mozarella, 1/3 Passata schichten, mit Salz, Pfeffer und Basilikum würzen
  • Schicht Auberginen, Schicht Mozarella...
  • Zum Schluss mit reichlich Parmesan überdecken
  • 30 Minuten bei 180° backen lassem

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen